2007/06/21

die sache ist folgende...

...seit einer beachtlichen zeit schreibe ich hier nun wieder ziemlich regelmäßig meine gedanken rein und stelle sie so zur öffentlichen ausschlachtung bereit.

nur: es schlachtet niemand...liests überhaupt jemand?

Kommentare:

handtuch hat gesagt…

vor ewigkeiten mal entdeckt, lese ich seit einiger zeit via rss-feed fleißig mit und finds toll. ich hoffe das stört nicht...

Patrick hat gesagt…

Feedreader sind sowieso schuld, dass keiner mehr Comments schreibt. Und merkt, wenn man das Design umgestellt hat. Und überhaupt. Darum überkommt jeden Blogger ab und zu das Gefühl, dass keiner mitliest.

Andererseits ist mein RSS-Feed für Besitzer älterer Computer die einzige Möglichkeit, mein Weblog anzusehen, ohne das System für mehrere Minuten lahmzulegen. Daran sind wiederum die Last.fm Widgets schuld. Aber die sind so wunderschön!

Sophie hat gesagt…

nun zugegeben nicht mehr so regelmäßig wie früher aber alle paar wochen guck ich schon vorbei und schau was es neues gibt :)

übirgens frag ich mich das gleiche. das gehört wohl dazu, zum bloggen...die erwartungen und die enttäuschungen derer...

arc hat gesagt…

schon gut, bin ja auch noch hier